Mit diesen Tipps kannst auch du die Beißhemmung deines Welpen ganz einfach üben!

Dein Welpe beißt und zwickt?
Und du hast keine Ahnung, wie du ihm das abgewöhnen kannst?

Dann kommt hier die Lösung für dich!

In meinem Ratgeber Vom Piranha zum Lämmchen  erhältst du ganz praktische Schritt für Schritt Anleitungen, mit denen das Beißen deines Welpen schon bald der Vergangenheit angehört. 

Beißt dein Welpe auch in einer oder sogar mehreren dieser Situationen?

  • Dein Welpe beißt unterwegs in die Leine.
  • Dein Welpe beißt in Beine oder Hosenbeine - besonders, wenn die Beine sich bewegen.
  • Dein Welpe beißt, wenn man ihm die Pfoten saubermachen möchte.
  • Dein Welpe knabbert Gegenstände an.
  • Dein Welpe beißt, wenn man ihn streichelt.
  • Dein Welpe verfolgt deine Kinder und schnappt nach  ihnen.
  • Dein Welpe beißt beim Spielen und Toben in deine Hände, Arme oder was immer er sonst erwischt.
  • Dein Welpe beißt beim Leckerli geben gnadenlos in deine Finger.
  • Dein Welpe beißt einfach in alles und ist aggressiv.
  • Dein Welpe beißt beim Kämmen, bei der Ohrenkontrolle, also eigentlich immer, wenn man etwas machen möchte, was ihm nicht passt.
  • Dein Welpe verfolgt alles, was sich bewegt und beißt hinein.
  • Dein Welpe beißt am Schlimmsten, wenn er aufgeregt ist.

Zunächst mal möchte ich dich beruhigen. Dein Welpe ist völlig okay!

Denn die Beißhemmung ist nicht angeboren, sondern muss erlernt werden. Schon beim Spiel mit den Geschwistern startet dieser Lernprozess. Aber es ist wichtig, dass du mit deinem Welpen weiter übst.

Schließlich kann er nicht von alleine wissen, in was man beißen darf und in was nicht. Es ist deine Aufgabe, deinem Welpen das zu zeigen.

Wenn du das auf nette Art tun möchtest und es dir zuwider ist, deinem Welpen weh zu tun oder ihn zu ängstigen, dann bist du hier ganz genau richtig.

Schau dir an, was mein Ratgeber zu bieten hat!

In meinem Ratgeber "Vom Piranha zum Lämmchen" ...

  • ...erfährst du, warum dein Welpe beißt
  • ...bekommst du Tipps zu Management-Maßnahmen, die das Üben erleichtern
  • ...erhältst du Grundlagen, damit dein Welpe erst gar nicht so ein wilder Beißer wird
  • ...gibt es zu den unterschiedlichen Situationen Anleitungen, damit du auch wirklich in jeder Situation weißt, was du tun kannst
  • ... bekommst du zusätzliche Schritt für Schritt Anleitungen, die dir  auch in vielen anderen Situationen helfen
  • ...findest du zahlreiche Links zu Videos, die die Übung verdeutlichen
  • ...habe ich dir weiterführende Links zusammengestellt, mit denen du wichtige Dinge üben kannst, die du sonst so nicht findest

Am besten startest du noch heute!

Denn je schneller dein Welpe die Beißhemmung lernt,
um so mehr Spaß macht die Welpenzeit! 

Vom Piranha zum Lämmchen
Wie du deinem Welpen das Beißen abgewöhnst
Für nur 17 € kannst du dir den Ratgeber sofort herunterladen


Du bist noch unsicher?
Du weißt noch nicht genau, ob das für dich passt?

Das hast du davon, wenn du JETZT startest!

Erste Hilfe

Du bekommst Tipps für die sofortige Umsetzung. Mit den Managementmaßnahmen kann dein Welpe das unerwünschte Verhalten zumindest nicht weiter üben.

Trainingsanleitungen

Schritt-für-Schritt Trainingsanleitungen, mit denen du üben kannst, damit das Problem wirklich beseitigt wird und dein Welpe lernt, was er tun soll.

Videoanleitungen

Zu ganz vielen Trainings bekommst du Videoanleitungen, so wird es noch einfacher für dich, die Übungen nachzumachen.

Tipps, wenn es nicht klappt

Und wenn es doch mal schief geht, bekommst du eine Menge Tipps, wie du es anders machen kannst. Denn jedes Hund-Mensch-Team ist verschieden.

Ohne Gewalt

Wie immer bei  mir liegt der Fokus auf gewaltfreiem Training. Ich möchte, dass der Hund gerne mitmacht und dass das Training Spaß macht.

Für's Leben

Deine Hände, deine Kinder, deine Möbel oder wer immer von den Beißattacken betroffen ist, werden dir danken, wenn du jetzt mit deinem Welpen übst.

Zielführend

Du kannst sofort loslegen. Nach einer kurzen Einführung kannst du gleich mit der Situation starten, in der dein Welpe am meisten beißt.

Mit Spaß zum Erfolg

Wenn du wirklich bereit bist, die Trainingsanleitungen zu befolgen und Freude daran hast, deinen Welpen zu belohnen, wirst du mit viel Spaß zum Erfolg kommen.


Du solltest diesen Ratgeber auf keinen Fall kaufen, wenn...

Der Ratgeber ist wirklich nicht für jeden geeignet. Wenn einer der folgenden Punkte auf dich zutrifft, ist es besser, du kaufst ihn nicht.

  • check
    Du willst zwar, dass dein Welpe nicht mehr beißt, aber nichts dafür tun.
  • check
    Am liebsten hättest du einen Knopf, den du drückst und dein Welpe funktioniert.
  • check
    Du willst der Boss sein anstatt eine vertrauensvolle Beziehung aufzubauen.
  • check
    Du bist nicht bereit, etwas Neues auszuprobieren.
  • check
    Du hast keine Lust auf ein nettes Miteinander mit deinem Welpen.
  • check
    Du willst deinen Welpen lieber unterwerfen und ihm zeigen, wer das Sagen hat.
  • check
    Du glaubst, dass dein Welpe nur wissen muss, wo es lang geht und dann klappt das schon.

Du hast keinen Grund gefunden, den Ratgeber nicht zu kaufen?

Worauf wartest du dann noch?

JETZT bestellen und SOFORT mit dem Training starten.
Zum sagenhaften Preis von
nur 17 €
kann dein Leben schon in wenigen Tagen viel entspannter sein.


14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Übrigens gehst du überhaupt KEIN RISIKO ein. Ich möchte zufriedene Kunden! 
Wenn dir mein Ratgeber nicht gefällt, schreib eine Mail an claudia@welpenerziehung24.de
mit dem Betreff: "Ich möchte mein Geld zurück".
Ich garantiere dir OHNE Wenn und Aber bekommst du es.